HerbalFire

Von Alex Maier. Update 28/02/2016

Informationen über die Apotheke:

 Name  Webseite  Online seit  Art der Seite
   http://www.herbalfire.com 2003 Ethnobotanicals
 Adresse  Google Map
Name: Herbal Fire Botanicals
Strasse: P.O. Box 1993
Strasse: Lawrence
PLZ + Stadt: Kansas (KS) 66044
Land: USA
 Kundensupport  Sprache  Rezeptpflichtig  Zahlung
Telephon, E-Mail Deutsch Angebot ist nicht rezeptpflichtig Visa MasterCard

Western Union E-Gold Barzahlung
 Lieferung  Versand-
methode
 Versand-
kosten
 Versand-
dauer
Weltweit United States Postal Service (USPS) Express $35, Normale Post $10 2-3 Tage (Express), 5-10 Tage (Normale Post)

Weitere Informationen:

HerbalFire

HerbalFire ist ein Ethnobotanical Shop aus Kansas, USA. Die Seite ist seit 2003 online und hat viele Kunden, besonders auch aus Deutschland.

Angebot:

HerbalFire bietet das komplette Sortiment eines Shops für Ethnobotanicals.

Besonders interessant sind folgende Pflanzen:

Halluzinogen

Fliegenpilz Extrakt Kapseln (Amanita Muscaria), Pantherpilz Extrakt (Amanita Pantherina), Dream Herb (Calea Zacatechichi), Hawaiian Baby Woodrose Seeds (Argyreia Nervosa), “Vine of Souls” (Banisteriopsis Caapi Vine), Blue Lotus (Nymphaea Caerulea), Syrian Rue (Peganum Harmala), Morning Glory Seeds (Ipomoea), Sinicuichi (Heimia Salicifolia), Wermut (Artemisia Absinthium)

Entspanned (sedierend), schmerzlindernd

Opium Poppy Seeds (Papaver somniferum), Wild Dagga (Leonotis Leonurus), Kanna (Sceletium Tortuosum), Betel Nuts (Areca Catechu), Indian Warrior (Pedicularis Densiflora), Opium Lettuce (Lactuca Virosa), Kava Kava (Piper Methysticum)

Aphrodisiaka (Sexuell erregend, Potenzsteigernd)

Tollkirsche (Atropa belladonna) [Für Frauen]

Ashwagandha [Für Männer]

Weitere interessante Produkte können Sie unseren Listings bzw. dem Angebot auf der Homepage entnehmen.

Wichtige Hinweise:

San Pedro Kaktus
und Peruvian Torch Kaktus werden nur in die USA versendet. Sie können diese Produkte in Europa bei dem niederländischen Smartshop Azarius bestellen (Listing von Azarius).

Salvia Divinorum Pflanzen und Pflanzenteile sind in Deutschland im BtmG Anlage I erfasst! Wir raten daher dringend davon ab, diese im Ausland zu bestellen! (s. juristischer Hinweis)

Salvia Divinorum Extrakt ist weiterhin legal und kann in Europa bei dem niederländischen Smartshop Azarius bestellt werden (Listing von Elephantos).

Rezeptpflicht:

Da die Produkte nicht unter das Arzneimittelgesetz fallen besteht keine Rezeptpflicht.

Ausführlicher juristischer Hinweis:

Der Bezug von Samen jeder Art ist in Deutschland erlaubt!

Dies gilt sowohl für Cannabis Samen, Pilze Sporen, Opium Samen.

Fertige Produkte natürlicher Herkunft wie der Peyote und San Pedro Kaktus, Hawaiian Baby Woodrose Seeds, Morning Glory Seeds, alle Arten von Trüffel und andere ähnliche Produkte sind auch legal.

Genauso legal sind auch eine Reihe an Pulvern und ähnlicher Extrakte, die z.B. zum Rauchen eingesetzt werden können.

Der Anbau von Samen, der Besitz, Konsum bzw. Verkauf der daraus entstehenden Produkte bzw. die Extraktion von Wirkstoffen verstösst allerdings gegen das deutsche BtmG.

In den Niederlanden ist zudem seit dem 1. Dezember 2008 der Verkauf frischer psychoaktiver Pilze und alle Verarbeitungen daraus auch verboten.

Wir übernehmen daher keine Verantwortung für eine illegale Verwendung dieser Produkte.

Auszug aus dem deutschen BtmG:

(Die meisten Regelungen gelten in ähnlicher Form auch in anderen Ländern der EU mit Ausnahme der Niederlande.)

Anlage I:

Cannabis (Marihuana, Pflanzen und Pflanzenteile der zur Gattung Cannabis gehörenden Pflanzen)

ausgenommen

a) deren Samen, sofern er nicht zum unerlaubten Anbau bestimmt ist

Anlage III:

Papaver somniferum          –

(Pflanzen und Pflanzenteile,

ausgenommen die Samen, der zur Art Papave somniferum (einschließlich der Unterart setigerum)  gehörenden Pflanzen)

Jede Art des Anbaus, Extrakte der frischen Pflanzen oder Ähnlichem ist im BtmG Anlage I erfasst und somit verboten!

Im Gegenzug dazu wurde 2009 frisches Salvia Divinorum verboten:

Anlage I:

Salvia divinorum

(Pflanzen und Pflanzenteile)

Da der Gesetzgeber keine weiteren Regelungen getroffen hat sind somit weiterhin alle Extrakte aus Salvia Divinorum erlaubt!

Verboten wurde auch die Modedroge “Spice”, da bewiesen werden konnte, dass sie verschiedene künstliche Cannaboide enthält, und Mephedron am 22.01.2010

Diese Änderung gilt bisher nur in Deutschland und der Schweiz und wir raten daher Deutschen dringend vom Bezug dieser Produkte in ausländischen Shops ab, da es einen Verstoss gegen das BtmG darstellt!

Anlage I:

4-Methylmethcathinon

(Mephedron)


Anlage II:

CP 47,497 (und alle Homologen), JWH-018, JWH-019, JWH-073

Quelle:

Bundesministerium der Justiz –

Gesetz über den Verkehr mit Betäubungsmitteln:
http://bundesrecht.juris.de/btmg_1981/index.html

Versand:

Der Versand erfolgt aus den USA mit dem United Stats Postal Service (USPS). Der Versand erfolgt prinzipiell weltweit, die Versandkosten sind per Express $35, Normale Post $10 und die durchschnittliche Lieferdauer sind 2-3 Tage (Express) und 5-10 Tage (Normale Post).

Sprache und Support:

Die Webseite und der Support ist auf Englisch. Der freundliche Support ist erreichbar per Telephon und E-Mail.

Zulassung:

Die angebotenen Produkte fallen nicht unter das Arzneimittelgesetz und sind auch nicht vom BtmG erfasst. Somit ist keine besondere Zulassung notwendig.

Die Sicherheit der Seite und der Bestellung ist garantiert durch die Verwendung einer sicheren SSL-Verschlüsselung. HerbalFire ist von allen grossen Kreditkartenorganisationen als Merchant zugelassen.


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Ein Kommentar zu HerbalFire

  1. Herr Maier sagt:

    HerbalFire ist unserer Ansicht nach der beste Anbieter von Ethnobotanicals.

    Die Produktpalette von HerbalFire enthält fast jede existierende Pflanze, welche eine für die Anwendung interessante Wirkung besitzt.

    Besonders hervorzuheben ist sicherlich das Angebot an Halluzinogen, entspanned und/oder schmerzlindernd wirkenden Pflanzen und Aphrodisiaka, welche die Potenz steigern oder sexuell erregend wirken.

    Das aktuelle Angebot von HerbalFire verdient wirklich den Namen “Legal Highs”, da keines der Produkte gegen geltendes Recht verstösst. Alle Produkte bei HerbalFire können vollkommen legal aus Deutschland bestellt werden!

    Die Versandoptionen per United Stats Postal Service Express und Normale Post sind exzellent und vorallem sehr schnell. Die Express Pakete erhält man schneller aus den USA, als die Lieferung aus manchen deutschen Shops.

    Die Zahlungsoptionen sind an sich sehr gut, aber leider müssen deutsche Kunden für die normale Kreditkartenzahlung einen Scan Ihrer Karte an HerbalFire senden.

    Unser Tipp: WesternUnion akzeptiert nicht nur Bargeld, sondern man kann auch direkt mit Kreditkarte oder EC Karte zahlen! Und das sogar mittlerweile online auf http://www.westernunion.de

    Die Beschreibungen zu den Produkten sind manchmal etwas kurz, enthalten aber alle wesentlichen Informationen.

    Für alle Ethnobotanicals ist HerbalFire der beste Anbieter im Internet und zu Recht einer der grössten Shops seiner Art.
    Und hier gibt es wirklich “Legal Highs”.

Schreibe einen Kommentar