Aromasin kaufen

Von Alex Maier. Update 28/03/2016

Medikamentenwahl

 Produkt  Wirkung  Shop  Land  Sprache  Zahlung  Versand  
Aromataseinhibitor
(während Steroid Cycle)

Zur Verhinderung von Gynäkomastie
(während/nach Steroid Cycle)

Post Cycle Therapie
(nach Steroid Cycle)

Brustkrebs
(bei Frauen)

  Gold
Pharma
Aus EU Deutsch Visa MasterCard American Express Diners Club JCB  €8,50
 Dosis  Menge  Preis  Kaufen  
25mg 30 Tab.  €222,24  
 
 Produkt  Wirkung  Shop  Land  Sprache  Zahlung  Versand  
Aromataseinhibitor
(während Steroid Cycle)

Zur Verhinderung von Gynäkomastie
(während/nach Steroid Cycle)

Post Cycle Therapie
(nach Steroid Cycle)

Brustkrebs
(bei Frauen)

  Anti
  Estrogens
Aus EU Deutsch Visa  $9
(AirMail)
 Dosis  Menge  Preis  Kaufen  
25mg 15 Tab.  $159  
25mg 30 Tab.  $299  

Weitere Informationen:

Aromasin Filmtabletten

Wirkstoff: Exemstane

Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Aromasin kaufen ohne Rezept bei Anti-Estrogens mit dem Wirkstoff Exemestan, einem Aromatasehemmer. Als solcher wird es zur Therapie von östrogenabhängig wachsendem Brustkrebs bei Frauen in den Wechseljahren eingesetzt. Im besonderen, wenn eine Behandlung mit Antiöstrogenen erfolglos war. Wie alle Aromatasehemmer blockiert der Wirkstoff das für die Östrogenbildung wichtige Enzym Aromatase.

Auch nach den Wechseljahren wird Exemestan zur unterstützenden Behandlung bei Frauen eingesetzt, die an einem noch nicht zu weit fortgeschrittenen, aber in das umliegende Gewebe eindringenden hormonempfindlichen Brustkrebs leiden.

Anwendung von Aromasin in der Wettkampfvorbereitung

Aromasin ist der Handelsname für den Wirkstoff Exemestan, einen so genannter Typ-I-Aromatase-Hemmer. Unter Aromatasehemmern wie Aromasin, Arimidex (Wirkstoff Anastrozol) und Femara (Wirkstoff Letrozol) versteht man Wirkstoffe, welche die Aktivität des Enzyms Aromatase im Körper hemmen. Das Aromatase-Enzym ist für die Umwandlung von Testosteron (und aromatisierenden anabolen androgenen Steroiden) in Östrogen verantwortlich und für eine Hemmung der Aktivität dieses Enzyms macht Aromasin kaufen als Aromatasehemmer Sinn, da das zu einer deutlich geringeren Östrogenproduktion führt und somit auch niedrigeren Östrogenspiegeln.

Aromatasehemmer vom Typ-I wie Aromasin unterscheiden sich von Aromatasehemmern vom Typ II, zu denen z.B. Arimidex gehört, dadurch, dass sie fest an das Aromatase-Enzym andocken und dieses permanent deaktivieren. Aromatasehemmer vom Typ II (Aromasin) docken mit Testosteron oder anderen aromatisierenden anabolen androgenen Steroiden konkurrierend an das Aromataseenzym an, wobei diese Bindung auch wieder gelöst werden kann, wodurch das Aromatase-Enzym erneut aktiv wird. Wie alle anderen Aromatasehemmer wurde auch der Wirkstoff Exemestan zur Behandlung von östrogenbedingtem Brustkrebs bei Frauen entwickelt.

Aromasin enthält mit Exemestan den wahrscheinlich wirkungsvollsten zurzeit erhältlichen Aromatasehemmer, welcher die Aktivität des Aromatase-Enzyms zu bis zu 98% unterdrücken kann, was in einer Reduzierung des Östrogenspiegels um bis zu 85% resultiert. Im Vergleich hierzu liegt die Östrogenreduzierung bei Aromatasehemmern wie Femara und Arimidex bei knapp 80%. Aus diesem Grund ist Aromasin der unter Bodybuildern am meisten geschätzte Aromatasehemmer.

Im Bereich des Bodybuildings werden Aromatasehemmer wie Aromasin immer dann eingesetzt, wenn es eine Reduzierung der Östrogenwirkung im Körper gewünscht wird. Dies ist z.B. der Fall, wenn stark aromatisierende anabole androgene Steroide wie Testosteron oder Methandienon/Methandrostenolon verwendet werden und unerwünschte östrogenbedingte Nebenwirkungen wie Gynäkomastie, starke Wassereinlagerungen, verstärkter Fettansatz oder hoher Blutdruck auftreten. In diesem Zusammenhang sollte jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass auch Östrogen gewisse anabole Wirkungen besitzt und eine starke Senkung des Östrogenspiegels durch den Einsatz von Aromatasehemmern wie Exemestan während der Verwendung anaboler androgener Steroide, in reduzierten Zuwächsen an Muskelmasse resultieren kann.

Weiterhin ist eine gewisse Grundmenge an Östrogen für eine optimale Gesundheit notwendig, da Östrogen neben anderen gesundheitsfördernden Wirkungen unter anderem den Spiegel des guten HDL Cholesterins anhebt und die Verstoffwechslung des schlechten LDL-Cholesterins fördert. Somit können Aromatasehemmer wie Aromasin indirekt die Cholesterinwerte verschlechtern, wobei erwähnt werden sollte, dass der Wirkstoff Exemestan selbst im Vergleich zu anderen Aromatasehemmern die Cholesterinwerte nur geringfügig negativ beeinflusst. Wird statt Aromatasehemmern ein Östrogenrezeptorblocker wie Tamoxifen (Nolvadex) oder Clomifen zur Reduzierung östrogenbedingter Nebenwirkungen anaboler androgener Steroide eingesetzt, verschlechtern sich die Cholesterinwerte nicht. Nebenbei sei bemerkt, dass Tamoxifen an sich bereits eine positive Wirkung auf die Cholesterinwerte besitzt.

Ein weiterer Anwendungsbereich von Aromatasehemmern wie Aromasin ist die Wettkampfvorbereitung. Weniger Östrogen bedeutet eine geringere Wassereinlagerung unter der Haut und einen besseren Fettabbau, wobei beides in mehr Härte und einer besseren Definition resultiert. Doch auch beim Absetzen anaboler androgener Steroide werden Aromatasehemmer wie Aromasin erfolgreich eingesetzt. Wie andere Aromatasehemmer bewirkt auch der Wirkstoff Exemestan einen Anstieg des Testosteron-Spiegels so wie der Spiegel von LH und FSH. Auch wenn Aromasin laut Angabe des Herstellers selbst androgen wirken kann, tritt diese Wirkung erst bei der 16-fachen (400mg Exemestan) therapeutischen Dosis von 25mg Exemestan auf und kann somit vernachlässigt werden.

Der Wirkstoff Exemestan besitzt eine Halbwertszeit von 27 Stunden, was eine Einnahme jeden zweiten Tag ohne allzu große Wirkstoffschwankungen möglich machen sollte. Bis bei der Einnahme von Aromasin stabile Blutspiegel erreicht werden, vergeht nach Herstellerangabe eine Woche. Studien haben gezeigt, dass Aromasin bereits bei einem Zehntel der pharmazeutischen Dosis von 25mg Exemestan zu einer deutlichen Reduzierung des Östrogenspiegels führen kann. Dies spiegelt sich auch in den von den meisten Bodybuildern verwendeten Einnahmeschemata wieder. Für die Reduzierung östrogenbedingter Nebenwirkungen stark aromatisierender anaboler androgener Steroide wie Testosteron und Methandienon/Methandrostenolon werden meist eine halbe Tablette Aromasin pro Tag oder jeden zweiten Tag eingesetzt. Selbiges gilt für die Anwendung des Aromatasehemmers Aromasin beim Absetzen anaboler androgener Steroide. Lediglich während der letzten Phase der Wettkampfvorbereitung beobachtet man Aromasin Dosierungen von bis zu 25mg pro Tag. Erwähnenswert ist, dass der Wirkstoff Exemestan am besten resorbiert wird, wenn er in Verbindung mit einer fettreichen Mahlzeit eingenommen wird.

Dosierung von Aromasin

1/2 Tablette pro Tag (= 12,5 mg Exemestan).

Während der letzten Phase der Wettkampfvorbereitung:

1 Tablette (= 25 mg Exemestan)

Die Einnahme sollte möglichst zusammen mit einer fettreichen Mahlzeit erfolgen.

Anwendungsgebiete von Aromasin

Brustkrebs

Warnhinweise für Aromasin

  • Bei bestimmungsgemäßem Gebrauch kann das Reaktionsvermögen so weit verändert werden, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol.
  • Vor der Behandlung mit dem Wirkstoff sollte der Arzt in unklaren Fällen den Hormonspiegel prüfen.
  • Die Knochendichte kann durch die Anwendung des Wirkstoffes verringert werden, was das Knochenbruchrisiko erhöht.
  • Keine östrogenhaltigen Arzneimittel geben
  • Sehr häufig kommt es zu Hitzewallungen
  • Vorsicht bei Glucoseaufnahmestörungen, Beeinträchtigung der Leberfunktion, Nierenfunktionsbeeinträchtigung und mit bekannten Induktoren von CYP 3A4.

Wann ist Aromasin nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

Aromasin darf nicht angewendet werden bei…

  • Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff
  • Frauen vor den Wechseljahren
  • Schwangeren oder stillenden Frauen
  • Frauen mit einem Hormonzustand, wie er vor den Wechseljahren besteht.

Unter besonderer ärztlicher Überwachung sollte Exemestan gegeben werden bei…

  • Störungen der Leberfunktion oder Nierenfunktion
  • Frauen mit Osteoporose oder Osteoporose-Risiko
  • Aromasin verursacht eine ausgeprägte Östrogenverminderung, die ihrerseits eine Verringerung der Knochendichte hervorrufen kann. Der Einfluss von Exemestan auf das langfristige Knochenbruchrisiko ist noch nicht geklärt. Bei einer Therapie mit Exemestan sollte bei Osteoporose-gefährdeten Patientinnen die Knochendichte zu Beginn der Behandlung mittels einer speziellen Untersuchung festgestellt werden. Bei Bedarf ist sogleich vom Arzt eine Osteoporosebehandlung zu beginnen.

Schwangerschaft und Stillzeit bei Aromasin

Mit Aromasin wurden bei Schwangerem keine klinischen Studien durchgeführt. Tierstudien haben allerdings schädigende Eigenschaften aufgezeigt. die Anwendung von Exemestan ist daher für schwangere Frauen verboten.

Es ist nicht bekannt, ob Exemestan in die Muttermilch übergeht. Daher darf der Wirkstoff nicht an stillende Frauen verabreicht werden.

Nebenwirkungen von Aromasin

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Sehr häufige Nebenwirkungen:

    Hitzewallungen, Übelkeit.
  • Häufige Nebenwirkungen:

    Appetitlosigkeit, Depression, Schlaflosigkeit, Benom-menheit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Erbrechen, Verstopfung, Ernährungsstörung, verstärktes Schwitzen, flüchtiger Hautausschlag, Haarausfall, Müdigkeit, Schmerzen und Wassereinlagerungen in den Beinen.
  • Gelegentliche Nebenwirkungen:

    Schläfrigkeit, Abgeschlagenheit, Anstieg bestimmter Leber-werte (insbesondere bei Patienten mit Tochtergeschwüren in der Leber oder den Knochen).
  • Seltene Nebenwirkungen:

    Verminderung der weißen Blutkörperchenzahl, Verringerung der Blutzellenzahl für die Blutgerinnung.

Wechselwirkungen von Aromasin

Aromasin darf nicht zusammen mit Östrogen-haltigen Arzneimitteln verabreicht werden, da diese die Wirkung von Exemestan aufheben.

Aromasin sollte ferner vom Arzt nur mit Vorsicht zusammen mit Wirkstoffen verschrieben werden, die durch das gleiche Enzym-System in der Leber abgebaut werden:

  • Aromasin kann die Enzyme hemmen. Dann tritt eine erhöhte Giftigkeit dieser Wirkstoffe ein, da sie länger und stärker wirken.
  • Wirkstoffe wie das Tuberkulosemittel Rifampicin, Antiepileptika wie beispielsweise Phenytoin oder Carbamazepin oder das pflanzliche Antidepressivum Johanniskraut beschleunigen den Abbau von Aromasin, was dessen Wirksamkeit vermindert.
  • Zu den Auswirkungen der gleichzeitigen Anwendung von Exemestan mit anderen, das Tumorwachstum hemmenden Wirkstoffen wurden keine Studien durchgeführt.

Weitere Empfehlungen für Aromasin

Wenn Sie Aromasin mögen wird es Sie interessieren, dass wir zum Gewichtsverlust Ihnen empfehlen Ephedrin kaufen, besonders auch zur Steigerung der Libido Yohimbin kaufen und HCG kaufen und HCG Tropfen kaufen.

Statt Aromasin Medikamente zur Verjüngung

Wenn Sie sich für Aromasin interessieren, dann kann Ihnen DHEA kaufen, das Jugendhormon, helfen, ab 40 empfiehlt sich Testosteron kaufen für mehr Kraft und bei Hormonmangel kann Testosteron Gel kaufen helfen.

Anstelle von Aromasin Medikamente für den Sport

Wenn Sie statt Aromasin speziell im Sport grosse Erfolge erzielen wollen, dann kann Ihnen helfen Steroide kaufen, Anabolika kaufen und besonders Dianabol kaufen zur schnellen Steigerung der Muskelmasse und Winstrol kaufen für Wettkampf Bodybuilder, hilfreich kann besonders für Profis HGH kaufen sein und zum Absetzen ist hilfreich Clomid kaufen und während der Kurs als Aromatasehemmer Tamoxifen kaufen. Falls Sie sich neben Aromasin für Pro Hormone interessieren, dann können Sie bei uns M1t kaufen und in der Wettkampfphase helfen Diuretika rezeptfrei, wie z.B. Lasix rezeptfrei.


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Schreibe einen Kommentar