Potenzmittel Top 10

Von Alex Maier. Update 14/03/2016

Potenzmittel online kaufen und Risiken vermeiden. Potenzmittel ist ein Oberbegriff für eine breite Reihe an Produkten, welche helfen sollen die männliche oder weibliche Potenz, also sexuelle Leistungsfähigkeit, zu steigern. Potenzmittel gibt es schon seit dem Altertum und von den Hörnern des Nashorns bis hinzu Tierhoden, wurde fast alles, das im Zusammenhang mit Männlichkeit gesehen wurde, zu Pulvern oder Salben verarbeitet. Wie man sich denken kann, waren die meisten dieser frühen Mittel wirkungslos.

Potenzmittel auf einem Markt in Bangkok

Potenzmittel auf einem Markt in Bangkok

In diesem Artikel lernen Sie mehr über Pflanzliche bzw. natürliche Potenzmittel, Yohimbin als Potenzmittel, Medikamentöse Potenzmittel, Weitere Informationen zu Potenzmitteln und Penismuschel als Potenzmittel.

Pflanzliche bzw. natürliche Potenzmittel

Unterscheiden muss man dabei zwischen Substanzen, welche eher die Leistungsfähigkeit allgemein erhöhen, und Stoffen, welche tatsächlich eine direkte Wirkung besitzen. Bekannte Präparate zur Leistungssteigerung sind aus China der Ginseng, Ashwagandha aus Indien und Mucuna Pruriens, auch aus der Ayurveda. Diese Mittel können sehr wohl hilfreich sein, wenn die Ursache eher allgemeiner Natur ist, wie z.B. Stress oder Erschöpfung. Einen Überblick gibt es in diesem Video. Laut der Süddeutschen Zeitung soll auch die Wassermelone bei leichteren Fällen helfen. Immer wieder wird auch die Aminosäure L-Arginin als mögliche Hilfe diskutiert.

Yohimbin – Anerkannt von der Schulmedizin

Yohimbin ist das einzige pflanzliche Potenzmittel, welches von der Schulmedizin anerkannt ist und dessen Wirksamkeit in vielen Studien bewiesen wurde. Es ist vor allem hilfreich bei psychischen Ursachen und leichter Impotenz. Yohimbin fördert in erster Linie die Durchblutung in der Beckengegend.

Medikamentöse Potenzmittel

Mit der Entwicklung der PDE-5-Hemmer wurde zum ersten Mal ein tatsächlich wirksames Mittel zur Behandlung von Impotenz gefunden. Die bekanntesten sind das Potenzmittel Viagra von Pfizer, das Potenzmittel Cialis von Eli Lilly und das Potenzmittel Levitra von Bayer. Das bekannteste Generikum ist das Potenzmittel Kamagra aus Indien und Kamagra Oral Jelly und das Potenzmittel Caverta. Es gibt Potenzmittel gegen Vorzeitigen Samenerguß und Potenzmittel zur Steigerung der Libido. Sie bieten unterschiedliche Vor- und Nachteile, welche wir genau auf den betreffenden Seiten erläutern. In Deutschland gibt es nun auch Generika von Firmen wie Hexal, allerdings sind diese alle weiterhin rezeptpflichtig. Antworten auf viele Fragen gibt es auch in den bekannten Online Foren. Mittlerweile gibt es auch ein Potenzmittel für Frauen.

Was gibt es zu beachten beim online kaufen von Potenzmitteln?

Grundlegend müssen Sie sich erst mal eingehend über das Thema informieren und ggf. einen Arzt konsultieren, um mögliche körperliche Ursachen abklären zu lassen. Bei der Wahl einer Online Apotheke müssen Sie verschiedene Kriterien beachten und vor allem nur bei einer renommierten Seite einkaufen. Alle Apotheken auf unserer Seite wurden gründlich getestet und Sie können dort schnell und günstig das gewünschte Produkt bestellen. Es ist wichtig auch die möglichen Gefahren und Nebenwirkungen zu beachten.

Weitere Informationen zu dem Thema

Im Internet finden Sie viele weitere Infos, einen gründlichen Test und alle relevanten Informationen.

In Asien beliebt

Die sogenannte Penismuschel lebt tief eingegraben am Meeresgrund. In Asien wird sie allerdings vermehrt gejagt, da diese dort als Potenzmittel gilt, wie dieses Video zeigt. Als etwas angenehmere Alternative gibt es einen Trank vom Druiden.


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Ein Kommentar zu Potenzmittel Top 10

  1. Aminosäure sagt:

    Bevor man sich teure Potenzmittel kauft, kann ich am Anfang sehr L-Arginin empfehlen. Steigert die Härte und die Dauer ihrer Erektion.

Schreibe einen Kommentar