Anfänger

Von Alex Maier. Update 06/11/2014

Übersicht

Testosteron als einziger Wirkstoff

Dianabol (Methandienon) als einziger Wirkstoff
Primobolan (Metenolon)als einziger Wirkstoff
Testosteron-/Deca (Nandrolon Decanoat)-Stack
Testosteron-/Dianabol-Stack

Testosteron als einziger Wirkstoff

Anfänger die vorher noch keine anabol androgene Steroide verwendet haben, können mit Testosteron schon in kleiner Menge sehr gute Resultate erzielen. In den Anfangszeiten des Bodybuildings war Dianabol (Methandienon) und Primobolan (Metenolon) beliebte Einstiegssteroide, aber Heute ist dies vorallem Testosteron. Als körpereigenes Hormon ist Testosteron sehr gut verträglich. Dianabol (Methandienon) ist vorallem für kurze Anwendungen geeignet und Primabolan hat als Dihydrotestosteron Derivat stärkere Nebenwirkungen, wie Haarausfall und Akne.

Angewendet werden dabei sowohl Testosteron Propionat, das jeden bis jeden zweiten Tag injeziert wird oder Testosteron mit einem Depot als Enantat oder Cypionat. Solange die Halbwertszeiten beachtet weden und man die Intervalle für die  Injektionen anpasst bieten alle drei Testosteron Formen gleich gute Resultate.

Testosteron Propionat:

Dosierung: 50-100mg jeden zweiten Tag

Dauer: Über 12 oder mehr Wochen

Testosteron Enantat oder Cypionat:

Dosierung: 200-250mg alle 5 Tage

Dauer: Über 12 oder mehr Wochen

Diese Einsteigerkur wird natürlich auch mit Mitteln abgesetzt, die den Übergang in die steroidfreie Zone vereinfachen und beschleunigen. Siehe hierzu den Link "Anabolika absetzen".

Dianabol (Methandienon) als einziger Wirkstoff

Dianabol (Methandienon) ist immer noch bei Einsteigern ein beliebtes Steroid. Der Vorteil gegenüber Testosteron ist, dass es Dianabol als Tablette gibt und somit keine Spritzen notwendig sind. Für Einsteiger mit einer Phobie vor Spritzen ist Dianabol somit das Mittel erster Wahl.

Eine mögliches Dosierungsschema

5 bis 10 mg Dianabol (Methandienon) alle acht Stunden, also dreimal am Tag. Mit 30 mg Dianabol pro Tag können Anfänger schon exzellente Ergebnisse erzielen. Die Dauer einer solchen Kur sollte nicht mehr als 6 bis 8 Wochen betragen, da der Wirkstoff 17-alpha-akyliert ist und somit bei längerer Anwendung die Leber belasten kann.

Primabolan (Metenolon) als Einzelwirkstoff

Primabolan (Metenolon Enantat als Injektion oder Acetat als Tablette) war früher eines der beliebtesten Steroide für Einsteiger. Der Vorteil der Tabletten Form ist, dass man keine Spritzen benötigt. Wenn man allerdings die Injektionsform mit Testosteron vergleicht, zeigt sich, dass Testosteron die bessere Wahl ist.

Ein typisches Einnahme-Schema

Als Injektion

Dosierung: 200mg Primobolan Depot (Metenolon Enantat)

                alle 5 Tage

Dauer: 12 oder mehr Wochen

Als Tablette

Dosierung: 25-50mg Primobolan Tabletten (Metenolon Acetat)

                dreimal pro Tag

Dauer: 6-8 Wochen, wobei längere Kuren von 10, 12 oder mehr Wochen keine Seltenheit sind.

Testosteron-/Deca (Nandrolon Decanoat)-Stack

Sehr stark für den Einstieg mit Anabolika, aber interessant für Bodybuilder die schon vor dem Beginn mit Steroiden sehr massiv sind und davon ausgehen, dass eine Kur nur mit Testosteron keine ausreichenden Erfolge erzielt.

Einnahmeschema

Dosierung 1: 250mg Testosteron Enantat alle 5 Tage

Dauer: 12 oder mehr Wochen

Dosierung 2: 200-400mg Deca Durabolin (Nandrolon Decanoat)

                alle 5 Tage

Dauer: 10 oder mehr Wochen

Wie man im Schema sieht wird die Einnahme von Nandrolon schon zwei Wochen vor Testosteron beendet. Dies ist vorteilhaft, da Nandrolon eine Progesteronwirkung besitzt, welche beim Absetzen sich störend auswirken kann. Durch das zwei Wochen frühere Absetzen reduziert sich die Menge an Progesteron auf natürliche Weise.

Testosteron-/Dianabol-Stack

Dies ist der andere Klassiker für Bodybuilder die schon vor dem Beginn der ersten Kur genügend Masse mitbringen. Dianabol (Methandienon) gibt dabei am Anfang der Kur richtig Kraft und wird nach 6 bis 8 Wochen abgesetzt.

Einnahmeschema

Dosierung 1: 250mg Testosteron Enantat alle 5 Tage

Dauer: 12 oder mehr Wochen

Dosierung 2: 5-10mg Dianabol (Methandienon) dreimal täglich

Dauer: 6-8 Wochen

Sie können Arimidex in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.

Sie können Nolvadex in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.

Sie können Clomid in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.

Sie können Aromasin in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.

Sie können Propecia in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.

Sie können Proscar in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.

Sie können Avodart in unserem Apotheken Verzeichnis OHNE Rezept bestellen.


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Schreibe einen Kommentar