Visa Kreditkarte für den Einkauf bei internationalen Apotheken

Von Alex Maier. Update 24/10/2012

Wieso braucht man eine Visa Kreditkarte?

Viele Apotheken ausserhalb von Deutschland akzeptieren keine Zahlungen per Banklastschrift, Banküberweisung oder EC Karte.

Die übliche weltweite Zahlungsmethode ist die Kreditkarte.

In den letzten Jahren hat MasterCard entschieden verschiedene Arten von Internetgeschäften nicht mehr zu unterstützen. Diese Entscheidung sagt nichts über die Qualität der Anbieter aus, sondern ist eine interne Entscheidung von MasterCard.

Daher bieten viele ausländische Apotheken nur die Bezahlung per Visa Kreditkarte an. 

Ist es nicht riskant mit einer Kreditkarte zu bezahlen?

Nein!

Zum einen müssen alle Internet Apotheken, die Visa als Zahlungsmethode anbieten wollen, sehr strenge Richtlinien erfüllen, um einen sogenannten “Merchant Account” zu erhalten und damit Visa Kreditkarten abrechnen zu dürfen. Somit ist also das Anbieten der Bezahlung per Visa ein eindeutiges Qualitätsmerkmal für eine lizenzierte und im jeweiligen Land offiziell zugelassene Apotheke.

Ausserdem können alle Abbuchungen auf der Kreditkarte jederzeit eingesehen werden. Falls eine Abbuchung nicht berechtigt seien sollte, kann die Bank benachrichtigt werden und der abzubuchende Betrag wird zurückerstattet. Bei jedem Online Einkauf ohne Unterschrift liegt die Beweislast prinzipiell immer beim jeweiligen Händler.

Maximale Sicherheit bieten ausserdem PrePaid Karten, wie weiter unten beschrieben wird.

Wie bekomme ich eine Visa Kreditkarte?

Um eine Visa Kreditkarte zu bekommen gibt es mehrere Methoden:

1.) Visa Kreditkarte bei der eigenen Bank beantragen.

Vorteile:

Diese Methode bietet den Vorteil, dass eine solche Kreditkarte weltweit problemlos eingesetzt werden kann und der Kreditrahmen durch die Bank garantiert wird.

Die Jahresgebühr beträgt ca. 40 € und oftmals sind zusätzliche Leistungen, wie z.B. eine Auslandsreise-krankenversicherung enthalten.

Eine Visa Kreditkarte erlaubt zudem im Ausland bequem das Bezahlen von Einkäufen (kein Bargeld und somit kein Geldwechsel notwendig), oft günstiges Geldabheben am Automaten (z.B. in den USA) und ist prinzipiell notwendig für das Reservieren eines Mietwagens und anderer Transaktionen, die den Nachweis von Bonität verlangen.

Und wie es der Name schon sagt bekommt man für den Zeitraum von jeweils 1 Monat einen Kredit gewährt und bleibt somit auch am Monatsende und bei “leerem” Bankkonto noch zahlungsfähig.

Nachteile:

Eine normale Visa Kreditkarte bekommt man nur mit einem deutschen Bankkonto, einem regelmässigen Einkommen und keinen negativen Schufa Einträgen. Zudem kann die Beantragung mehrere Wochen dauern und es ist immer ein persönlicher Besuch in der Bankfiliale notwendig.

2.) Eine dt. Visa Prepaid Kreditkarte beantragen

Eine PrePaid Kreditkarte besitzt ein Guthaben, dass durch den Kunden per Banküberweisung aufgeladen wird.

Im Rahmen des Guthabens funktioniert die Karte, wie eine normale Visa Kreditkarte. Man erhält eine Visa Kreditkarte, oftmals sogar in der prestigeträchtigen Gold, Schwarz oder Platin Variante, und meistens gibt es noch zusätzliche Leistungen, wie ein kostenloses Girokonto oder bestimmte Rabatte.

Vorteile:

Der entscheidene Vorteil ist, dass kein regelmässiges Einkommen notwendig ist, zum Teil auch kein deutsches Girokonto und die meisten dieser Karten auch bei negativer Schufa Auskunft erhältlich sind.

Die von uns emfohlenen Karten werden von grossen deutschen Banken ausgegeben und sind somit 100% sicher.

Zudem besitzen PrePaid Karten keinen Kreditrahmen und somit kann im Fall eines Missbrauches auch maximal das aktuelle Guthaben entwendet werden. Diese Kreditkarten sind daher in den USA auch bei Kunden sehr beliebt, die schon mehrere normale Kreditkarten besitzen. Für bestimme Online Einkäufe verwenden sie nur die PrePaid Karte, um maximale Sicherheit zu haben.

Natürlich können diese Karten wie normale Visa Kreditkarten eingesetzt werden und es kann z.B. im USA Urlaub günstig eingekauft oder Geld am Automaten abgehoben werden.

Nachteile:

Auch hier ist eine Identifikation notwendig, die normalerweise im sogenannten Post Ident Verfahren erfolgt. D.h. nach Erhalt der Unterlagen muss eine Filiale der deutschen Post aufgesucht werden und anhand des Ausweises einmalig die Identität nachgewiesen werden.

Die Dauer der Beantragung beträgt daher meistens ca. 1 Woche.

3.) Eine Virtual Visa Prepaid Karte beantragen

In Amerika sehr beliebt sind die Virtual Visa Kreditkarten, auch bekannt als Visa Electron. In Europa sind diese Karten relativ neu und daher meistens auch nur bei Anbietern in England erhältlich.

Vorteile:

Die Virtual Visa Card kann komplett online beantragt werden und ist oft innerhalb weniger Minuten verfügbar. Die Kartennummer + CVV2 Nummer wird per E-Mail zugeschickt und man kann sofort damit im Internet einkaufen. Die Aufladung erfolgt, wie bei der PrePaid Karte entweder über das Bankkonto, oder andere Zahlungsmethoden. 
Auch hier ist kein regelmässiges Einkommen notwendig, kein deutsches Girokonto und die meisten dieser Karten sind auch bei negativer Schufa Auskunft erhältlich.

Als weiterer Vorteil ist man beim Einkauf über die virtuelle Kreditkarte komplett anonym.

Ein bei Kunden sehr beliebter Vorteil ist ausserdem, dass mit dieser Karte bei einer Buchung mit Ryanair und teilweise auch anderen Anbietern keine Gebühr für eine Buchung anfällt.

Nachteile:

Man erhält keine Plastikkarte und somit kann kein Geld am Bankautomaten abgehoben werden. Die Karte ist also vorallem gedacht für Einkäufe im Internet.

Zudem gibt es nur noch sehr wenige Anbieter und deren Internetseiten und Support sind meistens komplett in Englisch.


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Ein Kommentar zu Visa Kreditkarte für den Einkauf bei internationalen Apotheken

  1. Rolf sagt:

    Habe seit vielen Jahreb eine Visa Kreditkarte

Schreibe einen Kommentar