Adipex kaufen

Von Alex Maier. Update 14/03/2016

Jetzt Adipex kaufen günstig bei Toppharmacy.

AdipexAdipex

Adipex kaufen (USA)

Die Wirkung von Adipex kaufen wird in diesem Video beschrieben (USA):

Medikamentenwahl:

Aufgrund neuer Regelungen mussten wir Adipex® (Phentermine) leider aus unseren Listings entfernen. Bitte nutzen Sie unsere Navigation links oder die Suche oben, um ähnliche Medikamente auf unserer Seite zu finden.

Adipex® (Phentermine) Tabletten

Wirkstoff: Phentermine

Wie wirkt der Inhaltsstoff?

Der Wirkstoff hat zentrale Wirkung auf das Gehirn und führt so zu einer Appetithemmung. Bei Daueranwendung läßt die Wirkung des Medikaments nach.

Anwendungsgebiete von Adipex® (Phentermine)

  • Übergewicht (Fettleibigkeit, Adipositas)

Warnhinweise für Adipex® (Phentermine)

  • Beim Auftreten von Atemschwierigkeiten ist das Mittel sofort abzusetzen und der Arzt aufzusuchen. Bei längerer Anwendung können Gewöhnung, Abhängigkeit und psychische Störungen entstehen. Das Mittel soll nicht länger als 3 Monate angewandt werden. Die Einnahme am Abend kann Schlaflosigkeit verursachen und sollte daher vermieden werden. Während der Therapie wird eine Begleitung durch Ärzte, Diätassistenten und Psychotherapeuten empfohlen. Dieses Medikament kann die Reaktionsfähigkeit und Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen, besonders in Kombination mit Alkohol.

Wann ist Adipex® (Phentermine) nicht für Sie geeignet (Gegenanzeigen)?

  • Bluthochdruck
  • Erhöhtem Druck der Lungenarterien
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen der Gefäße des Gehirns
  • Erhöhter Augeninnendruck
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Phäochromozytom (Tumor des Nebennierenmarks)
  • Vergrößerung der Prostata
  • Nierenfunktionsstörung
  • Psychische Erkrankungen
  • Neigung zu Medikamentenmißbrauch
  • Alkoholabhängigkeit
  • Kindern unter 12 Jahren und älteren Menschen
  • Gleichzeitige Anwendung anderer Appetitzügler ist verboten.
  • Das Mittel darf erst 2 Wochen nach dem Absetzen von MAO-Hemmern (Gruppe von Psychopharmaka) angewandt werden.

Schwangerschaft und Stillzeit bei Adipex® (Phentermine)

  • Während der Schwangerschaft sollte das Medikament möglichst nicht angewendet werden, es sei denn, Ihr Arzt hält dies für unbedingt erforderlich.
  • Während der Stillzeit darf das Medikament nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen von Adipex® (Phentermine)

Aufgelistet sind die wichtigsten, bekannten Nebenwirkungen. Sie können auftreten, müssen aber nicht, da jeder Mensch unterschiedlich auf Medikamente anspricht.

Manchmal reagieren Menschen allergisch auf Medikamente. Sollten Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion verspüren, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder Apotheker.

  • Gewöhnung
  • Abhängigkeit
  • Psychosen
  • Depression
  • Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Schwindel
  • Krampfanfälle
  • Bluthochdruck
  • Erhöhter Druck der Lungenarterien
  • Herzrhythmusstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Störungen der Sexualfunktion und der Blasenentleerung
  • Hautreaktionen

Wechselwirkungen von Adipex® (Phentermine)

Phenothiazine, Chlorpromazin, Haloperidol, tri- oder tetrazyklische Antidepressiva, Guanethidin, Antihypertensiva, MAO-Hemmer, ZNS-Stimulantien, Koffein, Inhalationsnarkotika

Handelsnamen von Adipex® (Phentermine)

Der Wirkstoff Phentermine ist erhältlich als: Adipex-P, Fastin, Ionamin, Oby-Trim.

Weitere Informationen zu Adipex

Viele weitere wissenschaftliche Informationen zu Adipex finden Sie auf der Seite Drugs.com (Engl.) und in dem Wikipedia Artikel Adipex (Engl.).

Dieser Text erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden nur klinisch bedeutende Informationen aufgeführt. Die Beschreibung ist neutral und basiert auf der vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) anerkannten FACHINFORMATION. Die Informationen stellen keine Empfehlung oder Bewerbung des Präparates dar. Sie ersetzen auch nicht die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Schreibe einen Kommentar