Sildenafil rezeptfrei

Von Alex Maier. Update 14/03/2016

Bei Problemen mit dem Geschlechtsverkehr empfiehlt sich die Anwendung eines Potenzmittels. Der Wirkstoff Sildenafil ist dabei einer der beliebtesten und sehr zu verlässig.

Worin befindet sich Sildenafil?

Sildenafil ist Ihnen wahrscheinlich besser bekannt unter dem Original Namen Viagra von Pfizer. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Hersteller von Generika, welche Sildenafil verwenden. Bekannt ist z.B. das Generikum von Sandoz.

Kann man Sildenafil rezeptfrei kaufen?

Prinzipiell sind auch die Generika mit dem Wirkstoff Sildenafil rezeptpflichtig. Online Apotheken bieten Ihnen die Möglichkeit entweder ein Online Rezept von einem Arzt zu erhalten oder gleich rezeptfrei zu bestellen.

Haben Sildenafil Generika die selbe Qualität?

Alle Sildenafil Generika werden von großen Pharmakonzernen unter exzellenten Bedigungen hergestellt. Egal ob Sie ein deutsches Generikum erwerden oder eines der großen indischen Konzerne ist die Qualität exzellent. Natürlich gibt es auch Online “Schwarze Schafe”, weswegen wir Ihnen nur geprüfte Apotheken anbieten.

Wie soll ich Sildenafil einnehmen?

Natürlich ist die Einnahme bei dem rezeptfreien Sildenafil genau die selbe, wie beim Original. D.h. also ca. 1/2 Stunde vor dem Sex mit einem Glas Wasser. Alkohol und andere Reizstoffe müssen vermieden werden.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Wie bei allen Medikamenten sind Nebenwirkungen möglich. Meistens sind diese eher mild und verursachen keine größeren Probleme. Typisch sind z.B. eine verbesserte Durchblutung und manchmal auch eine verstopfte Nase.

Video

In diesem Video zeigt Ihnen der Komödiant Andre Welsh, welche besondere Nebenwirkugen bei Sildenafil auftreten können:

Schlagwörter:


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Schreibe einen Kommentar