Viagra rezeptfrei kaufen

Von Alex Maier. Update 14/03/2016

Falls Sie unter ED leiden, haben Sie sicherlich schon von Viagra gehört. Viagra ist eines der wirkungsvollsten Potenzmittel.

Welche Arten von Viagra gibt es?

Mittlerweile gibt es viele verschiedene Versionen von Viagra. Das Original wurde vom Pfizer Konzern entwickelt. Kurze Zeit später haben Hersteller in Indien die ersten Generika produziert. Mittlerweile gibt es auch Generika von deutschen Herstellern, da der Patentschutz abgelaufen ist.

Kann ich Viagra rezeptfrei kaufen?

Die ist eine unserer häufigsten Fragen. Grundsätzlich ist Viagra ein rezeptpflichtiges Arzneimittel. Allerdings bieten mittlerweile viele Online Apotheken die Möglichkeit ein Online Rezept zu erhalten oder Verzichten auf den Nachweis eines Rezeptes. Bei uns können Sie Viagra ohne Rezept kaufen.

Ist die Qualität auch wirklich die selbe?

Bei uns finden Sie nur Original Viagra oder Generika von deutschen Firmen oder großen indischen Pharmakonzernen. Alle Medikamente werden unter Einhaltung der höchsten Standards produziert und sind alle wirksam. Der Wirkstoff und die Dosierung ist immer die selbe. Sie können also unbesorgt Viagra rezeptfrei bestellen.

Was muss ich bei der Einnahme beachten?

Die Einnahme ist immer die selbe wie bei Viagra.

Besteht die Gefahr von Nebenwirkungen?

Es kann bei Medikamenten zu Nebenwirkungen kommen. Normalerweise sind die Nebenwirkungen eher mild. Manche Patienten haben leichte Hautrötungen oder ein Gefühl von Wärme, durch die bessere Durchblutung.

Video

Sie können etwas mehr über rezeptfreies Viagra in diesem Video lernen:


Über den Autor des Beitrages Alex Maier


Ich betreue die Webseite www.globalapo.com. Mit Benutzung dieser Seite erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an. Wir weißen ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf dieser Seite auf keinen Fall als Ersatz für für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden dürfen. Insbesondere dürfen unsere Inhalte nicht verwendet werden, um Diagnosen eigenständig zu stellen oder Behandlungen zu beginnen.


Schreibe einen Kommentar